Permanenten QR-Code in Openboard erzeugen

Die QR-Code Anwendung in Openboard erzeugt einen temporären QR-Code. Möchte man den QR-Code dauerhaft auf einer Seite haben ist es möglich mit der Funktion”Teil des Bildschirmes erfassen” kann ein Screenshot des QR-Codes zu erstellen und ihn auf der aktuellen Seite einzufügen.

  1. QR-Code erzeugen
  2. Werkzeug “Teil des Bildschirmes erfassen” wählen
  3. Markierungsrahmen über den QR-Code ziehen
  4. Screenshot auf der aktuellen Seite einfügen “Zu dieser Seite hinzufügen” wählen.

Permanenten QR-Code in Openboard erzeugen

Animation zum Einfügen eines permanenten QR-Codes: Mehr lesen

Auf Livevideos zeichenen

Auf Livevideos zeichenen in OpenboardUm in Openboard auf Livevideos zeichnen zu können (z.B. aus einer Dokumentenkamera) sind folgende Schritte notwendig:

  1. Software für die Dokumentenkamera bzw. Webcam starten
  2. Openboard in den Desktopmodus schalten
  3. Stift (Dokument kommentieren), Marker (Hervorheben), Laserpointer und Radiergummi (Anmerkungen löschen) können verwendet werden um in das Video der Kamera zu zeichnen.
  4. Mit der Funktion “Teil des Bildschirms erfassen” kann ein statisches Bild des aktuellen Bildschirms erfasst und auf eine Openboard-Seite eingefügt werden (“Screenshot”).

Ein Youtube-Video zeigt den Ablauf als Anleitung. Das Video öffnet in einem eigenen Fenster.

Videoanleitung Dokumentenkamera Openboard

 

Openboard Kurzanleitung

Von Christian Oïhénart gibt es eine Openboard Dokumentation “OpenBoard 1.5. in one Page” (Downloadlink >>) eine Übersicht, in der die wichtigsten Openboard- Funktionen auf einer Seite erklärt werden. Eine deutsche Anleitung bzw. Kurzanleitung mit den wichtigsten Funktionen zu Openboard gibt es als PDF zum Download. Für Lehrerinnen und Lehrer die schnell in den Unterricht / Vortrag mit Openboard einsteigen möchten, soll die deutsche Anleitung auf einer Seite eine Unterstützung sein.

Openboard Kurzanleitung

Wie kommen Bilder in die Bildergalerie

Im Tool-Menü von Openboard gibt es einen “Bilder” Eintrag. Die Bilder / Grafiken / Cliparts / … welche dort abgelegt sind können sehr einfach auf eine Whiteboard-Seite gezogen werden.

Damit es es möglich rasch und praktisch im Unterricht eine Seite aufzubauen und Elemente zu integrieren. Die Bilder können vorab vorbereitet und in Ordnern sortiert abgelegt werden.

Es gibt zwei Ordner unter Windows, die im Menüpunkt Bilder angezeigt werden:

  • Dieser PC -> Bilder -> Openboard (Win 10) bzw.
    Bibliotheken -> Bilder -> Eigene Bilder -> Openboard (Win 7)
  • Im Programmverzeichnis von Openboard -> library -> pictures

Folgende Unterschiede sind zwischen den Ordnern:

  • Library->Pictures
    • Im “Library->Pictures” Ordner können alle Benutzer des Computers auf die gespeicherten Bilder zugreifen (z.B. wenn Openboard in einer Schule von mehreren Benutzerinnen und Benutzern verwendet wird können alle auf diese Bilder zugreifen)
    • Zum Einfügen von Bildern bzw. Ordnern ist eine Administratorgenehmigung notwendig.
    • Der Zugriff von weiterer Software auf die Bilder ist mühsam (man muss sich durch die Ordnerstruktur klicken).
  • Eigene Bilder -> Openboard
    • Die Bilder können nur vom aktullen Benutzer verwendet werden.
    • Das Einfügen und organisieren der Bilder kann jede Benuterin / jeder Benutzer für sich machen.
    • Das Bildmaterial kann aus anderen Programmen (z.B. Writer / Impress, …) schnell benutzt werden.

Beispiel: Mehr lesen

Dokumentenkamera mit Openboard

Dokumentenkamera mit Openboard Whiteboard-SoftwareDie Nutzung einer Dokumentenkamera mit Openboard ist nicht direkt vorgesehen. Allerdings lassen über einen kleinen Umweg die Bilder einer Dokumentenkamera oder Webcam in Openboard importieren.

  1. Openboard starten
  2. “Desktop anzeigen” auswählen
  3. Kamerasoftware starten (z.B. ViewPlayCap)
  4. Objekt / Dokument unter der Dokumentenkamera bzw. vor der Webcam positionieren
  5. In der Symbolleiste die Schaltfläche “Teil des Bildschirms erfassen” anklicken
  6. Markierungsrahmen über den gewünschten Ausschnitt ziehen.
  7. Option wählen (was soll mit dem Ausschnitt des Dokumentkamerabildes passieren?):
    • “Zu dieser Seite hinzufügen” oder
    • “Zu neuer Seite hinzufügen” oder
    • “Zur Bibliothek hinzufügen”

Anschließend kann das Bild in Openboard auf der Seite verschoben / skaliert werden. Mit dem Stift können Anmerkungen usw. ergänzt werden.

Links:

Dokumentenkamera mit Openboard
Beispiel: Openboard mit HUE-Dokumentenkamera im Chemieunterricht

Animation (6,3 MB) zum Arbeitsablauf anzeigen Mehr lesen

Anleitung Openboard Anwendung installieren

Im Internet sind verschiedene Anwendungen für Openboard bzw. auch die Vorgängerversion Open-Sankoré verfügbar diese Anwendungen werden in ZIP-Dateien geliefert. Der in der ZIP-Datei enthaltene Ordner muss nach dem Entpacken in das Openboard Anwendungsverzeichnis kopiert werden.

Openboard Anwendung installieren (Windows):

  1. Laden Sie die Openboard-Anwendung (z.B. hier im Blog in der Kategorie Openboard-Anwendung >>) herunter (Dateiendung .zip)
  2. Entpacken Sie die Datei. Mit der rechen Maustaste auf die ZIP-Datei klicken und im Kontextmenü “Alle extrahieren” wählen, den Entpackungsvorgang mit “Extrahieren” starten.
  3. Der entpackte Ordner hat das Format   NAME.wgt
  4. Kopieren Sie den gesamten Ordner in den “applications”-Ordner von Openboard.
    Openboard-Programmverzeichnis (z.B.: c:\Programme\Openboard) -> library -> applications
  5. Evtl. müssen Sie für den Kopiervorgang die Administratiorenrechte bestätigen.
  6. Öffnen Sie Openboard und prüfen Sie ob die Anwendung zur Verfügung steht.

 

Animation (3,6 MB) einer Beispielinstallation: Mehr lesen

Schriftarten in Openboard installieren

Openboard wird mit einer Sammlung von Schriften (20 Font Dateien) geliefert, die nach dem Download neben einigen Windows Schriften (Arial, Comic Sans, Times, …) in der Whiteboard-Software verfügbar sind.

Screenshot: Openboard-Schriften:
Schriftarten in Openboard

Weitere Schriftarten sind für das Gestalten der Whiteboard-Dokumente sinnvoll.

Schriftarten für die Präsentation:

Installationsanleitung für Schriftarten:

  1. Schriftart (Font) aus dem Internet herunterladen (und wenn notwendig entpacken)
  2. Openboard – Programmordner öffnen (z.B. C:\Programme\Openboard)
  3. In den Unterordner “customizations” wechseln.
  4. In den Unterordner “fonts” wechseln.  (A)
  5. Die Schriftartdatei in den “fonts”-Ordner kopieren. (B)

Schriftarten in Openboard

Für die Animation zur Installation von Schriftarten in Openboard (1,7 MB) bitte auf “Mehr lesen ->” klicken.

Mehr lesen

Openboard installieren (Animation)

Eine Animation zeigt wie Sie Openboard installieren im Zeitraffer.

Openboard sollten sie immer vorn der offiziellen Seite herunterladen. Falls der Windows PC neu installiert ist könnte es sein, dass die “vcruntime140.dll” fehlt. Diese Laufzeitbibliothek von Visual C++ kann auf der Microsoft Homepage heruntergeladen und nachinstalliert werden. In den meisten fällen ist dies aber nicht notwendig.

 

Um die Animation zu laden (1,2 MB) klicken Sie auf “Mehr lesen ->”

Mehr lesen

Openboard Anleitung

Openboard AnleitungDie deutsche Openboard Anleitung, Openboard Dokumentation bzw. ein deutsches Openboard Handbuch ist derzeit nicht verfügbar. Auf der offizellen Openboard-Seite gibt es die englische Version “User´s Guide Openboard”.

Im deutschsprachigen Openboard-Blog (www.openboard.at) werden in nächster Zeit Anleitungen, Tutorials bzw. usw. auf deutsch veröffentlicht werden.

Openboard Anleitung auf der offiziellen Homepage (engl.) >>