Etiketten erstellen Openboard-Anwendung

Etiketten erstellen ist eine kostenlose Openboard-Anwendung, mit der die freie interaktive Whiteboardsoftware Openboard um eine Funktion erweitert werden kann. Die Anwendung wurde von François Le Cléac’h erstellt und unter dem Titel “Etiquettes” (unter einer CC-BY-NC-SA oder GPL3-Lizenz) veröffentlicht. Die ins Deutsche übersetzte Version kann kostenlos heruntergeladen werden.

Mit Etiketten können sie Texte in Rahmen einfach in ihr Openboard Dokument einfügen.

Kurzanleitung zur Openboard-App Etiketten:

Installation:

Nach dem Entzippen kopieren Sie den Ordner “Etiketten.wgt” in den Openboard-Ordner -> library -> applications

Anleitung zur Installation von Openboard-Anwendungen >>

Links



CC-BY-NC-SA: François Le Cléac’h (http://fanch.le.cleach.free.fr/)
Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss >>

Für die Animation (1 MB)  zur Verwendung der Etiketten Anwendung in Openboard bitte auf Mehr lesen

Dokumentenkamera mit Openboard

Dokumentenkamera mit Openboard Whiteboard-SoftwareDie Nutzung einer Dokumentenkamera mit Openboard ist nicht direkt vorgesehen. Allerdings lassen über einen kleinen Umweg die Bilder einer Dokumentenkamera oder Webcam in Openboard importieren.

  1. Openboard starten
  2. “Desktop anzeigen” auswählen
  3. Kamerasoftware starten (z.B. ViewPlayCap)
  4. Objekt / Dokument unter der Dokumentenkamera bzw. vor der Webcam positionieren
  5. In der Symbolleiste die Schaltfläche “Teil des Bildschirms erfassen” anklicken
  6. Markierungsrahmen über den gewünschten Ausschnitt ziehen.
  7. Option wählen (was soll mit dem Ausschnitt des Dokumentkamerabildes passieren?):
    • “Zu dieser Seite hinzufügen” oder
    • “Zu neuer Seite hinzufügen” oder
    • “Zur Bibliothek hinzufügen”

Anschließend kann das Bild in Openboard auf der Seite verschoben / skaliert werden. Mit dem Stift können Anmerkungen usw. ergänzt werden.

Links:

Dokumentenkamera mit Openboard
Beispiel: Openboard mit HUE-Dokumentenkamera im Chemieunterricht

Animation (6,3 MB) zum Arbeitsablauf anzeigen Mehr lesen

Anatomie Mensch Openboard Dokument

Das “Anatomie Mensch Openboard Dokument” enthält Grafiken der menschlichen Anatomie zum Zerlegen. Das Dokument für die interaktive Whiteboard Software Openboard kann im Sachunterricht der Grundschule / Volksschule verwendet werden.

  • 1. Seite: Anatomie zum Zerlegen (mit dem “Finger” (mit Objekten interagieren) kann das Anatomiemodell zerlegt werden
  • 2. Seite: Erklärung der Anatomie (Organe und Namen)
  • 3. Seite: Zuordnungsübung für Schülerinnen und Schüler im Sachunterricht
  • 4. Seite: gruppiert Vorlage der Anatomie

Anatomie Mensch Openboard Dokument

Animation (1 MB) zur Verwendung des Openboard-Dokuments Anatomie-Mensch: Mehr lesen

Anleitung Openboard Anwendung installieren

Im Internet sind verschiedene Anwendungen für Openboard bzw. auch die Vorgängerversion Open-Sankoré verfügbar diese Anwendungen werden in ZIP-Dateien geliefert. Der in der ZIP-Datei enthaltene Ordner muss nach dem Entpacken in das Openboard Anwendungsverzeichnis kopiert werden.

Openboard Anwendung installieren (Windows):

  1. Laden Sie die Openboard-Anwendung (z.B. hier im Blog in der Kategorie Openboard-Anwendung >>) herunter (Dateiendung .zip)
  2. Entpacken Sie die Datei. Mit der rechen Maustaste auf die ZIP-Datei klicken und im Kontextmenü “Alle extrahieren” wählen, den Entpackungsvorgang mit “Extrahieren” starten.
  3. Der entpackte Ordner hat das Format   NAME.wgt
  4. Kopieren Sie den gesamten Ordner in den “applications”-Ordner von Openboard.
    Openboard-Programmverzeichnis (z.B.: c:\Programme\Openboard) -> library -> applications
  5. Evtl. müssen Sie für den Kopiervorgang die Administratiorenrechte bestätigen.
  6. Öffnen Sie Openboard und prüfen Sie ob die Anwendung zur Verfügung steht.

 

Animation (3,6 MB) einer Beispielinstallation: Mehr lesen

Bildgeschichten schreiben

Openboard Bildgeschichten schreibenDie Openboard Anwendung “Mes Histoires” on François Le Cléac’h ermöglicht das schnelle und zufällige Erstellen einer Bildauswahl. Anschließend können die Schülerinnen und Schüler im Deutschunterricht aus den Bilder eine Bildgeschichte erstellen. Die Anwendung wurde übersetzt und steht als “Bildgeschichten”-App für die interaktive Whiteboard-Software Openboard zur Verfügung. Die interaktive Whiteboard-Anwendung kann in der Schule überall verwendet werden, wo Bildgeschichten geschrieben werden (Englischunterricht, DaZ (Deutsch als Zweitsprache) bwz. DaF (Deutsch als Fremdsprache) usw.) oder ein Schreibanlass benötigt wird.

Bildgeschichten schreiben

Openboard – Bildgeschichten – App – Kurzanleitung

  • mit +/- die Bildanzahl zwischen 1 und 9 einstellen
  • Die Themenkategorie: Aktionen / Personen / Verschiedenes / Tiere / Kleidung bzw. ALLE auswählen.
  • “Neue Bildgeschichte” erstellt eine neue Bildauswahl
  • Die Bilder können angeklickt und durch ziehen neu angeordnet werden.

Installation:

  1. Openboard-Anwendung (ZIP-Datei) herunterladen
  2. Entpacken
  3. Den Ordner “Bildgeschichten.wgt” in den Anwendungsordner von Openboard (-> library -> applications) verschieben.

Links



CC-BY-NC-SA: François Le Cléac’h (http://fanch.le.cleach.free.fr/)
Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss >>

Für die Animation (1 MB)  zur Verwendung der Bildgeschichten Anwendung in Openboard bitte auf “Mehr lesen ->” klicken. Mehr lesen

Bruch schreiben schwarz

Die von François Le Cléac’h stammende und übersetzte Openboard-Anwendung “Bruch schreiben”  schreibt Brüche in den Farben rot/blau. Wird für den Unterricht ein Bruch in schwarz benötigt gibt es die adaptierte Anwendung “Bruch schreiben 2”. Die Anwendung steht unter der CC-BY-NC-SA oder GPL 3 – Lizenz.

Mehr lesen

Schriftarten in Openboard installieren

Openboard wird mit einer Sammlung von Schriften (20 Font Dateien) geliefert, die nach dem Download neben einigen Windows Schriften (Arial, Comic Sans, Times, …) in der Whiteboard-Software verfügbar sind.

Screenshot: Openboard-Schriften:
Schriftarten in Openboard

Weitere Schriftarten sind für das Gestalten der Whiteboard-Dokumente sinnvoll.

Schriftarten für die Präsentation:

Installationsanleitung für Schriftarten:

  1. Schriftart (Font) aus dem Internet herunterladen (und wenn notwendig entpacken)
  2. Openboard – Programmordner öffnen (z.B. C:\Programme\Openboard)
  3. In den Unterordner “customizations” wechseln.
  4. In den Unterordner “fonts” wechseln.  (A)
  5. Die Schriftartdatei in den “fonts”-Ordner kopieren. (B)

Schriftarten in Openboard

Für die Animation zur Installation von Schriftarten in Openboard (1,7 MB) bitte auf “Mehr lesen ->” klicken.

Mehr lesen

Openboard installieren (Animation)

Eine Animation zeigt wie Sie Openboard installieren im Zeitraffer.

Openboard sollten sie immer vorn der offiziellen Seite herunterladen. Falls der Windows PC neu installiert ist könnte es sein, dass die “vcruntime140.dll” fehlt. Diese Laufzeitbibliothek von Visual C++ kann auf der Microsoft Homepage heruntergeladen und nachinstalliert werden. In den meisten fällen ist dies aber nicht notwendig.

 

Um die Animation zu laden (1,2 MB) klicken Sie auf “Mehr lesen ->”

Mehr lesen

Bruch schreiben rot/blau

Brüche schreibenVon François Le Cléac’h stammt die Openboard-Anwendung “Fraction” zum schnellen und einfachen Schreiben von Brüchen. Die Anwendung steht unter der CC-BY-NC-SA oder GPL3 -Lizenz. Bei der Verwendung wird ein Bruchstrich erzeugt und beim Schreiben wird der Zähler in rot und der Nenner in blau geschrieben.

Nach Rücksprach und mit freundlicher Genehmigung von François Le Cléac’h wurde die Anwendung übersetzt und kann unter dem Titel  “Bruch schreiben” in Openbord verwendet werden.

Mehr lesen

Openboard Anleitung

Openboard AnleitungDie deutsche Openboard Anleitung, Openboard Dokumentation bzw. ein deutsches Openboard Handbuch ist derzeit nicht verfügbar. Auf der offizellen Openboard-Seite gibt es die englische Version “User´s Guide Openboard”.

Im deutschsprachigen Openboard-Blog (www.openboard.at) werden in nächster Zeit Anleitungen, Tutorials bzw. usw. auf deutsch veröffentlicht werden.

Openboard Anleitung auf der offiziellen Homepage (engl.) >>